1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Polaris

Dieses Thema im Forum "Informationen" wurde erstellt von Pippl, 26 Februar 2018.

  1. Pippl
    Online

    Pippl Admin
    Admin

    Was ist Polaris auf der Dorfmine?
    Polaris ist ein eigener Server (oder besser gesagt: ein eigener Planet) auf der Dorfmine, der ganz anders ist, als alle anderen Minecraft-Server, so wie ihr sie kennt. Auf Polaris herrscht nämlich ein gesittetes Zusammenleben und zwar ohne Zonen, Währung, Plugins, diversen Beschränkungen usw. Um das zu ermöglichen dürfen nur auserwählte und ganz besondere Spieler der Dorfmine, denen wir auch vertrauen, dass sie zur ganz eigenen Bevölkerung von Polaris passen, dorthin reisen.

    Polaris - First Look.png



    Hintergrundgeschichte

    Der Pionier Aontus Palv hat schon unzählige bewohnte Minecraft-Server und -Welten bereist, war allerdings nie wirklich zufrieden mit den Regeln, Kolonien, Zivilisationen und Einwohnern, die er dort gefunden hatte. Auch die Dorfmine hat er kürzlich unbemerkt besucht, war aber auch hier nicht vollkommen glücklich mit den herrschenden Zonen-Einschränkungen, dem Wirtschaftssystem, der Live-Karte und all den Dingen, die unseren Main-Server eben von Vanilla Minecraft abschweifen lassen. Alles was Aontus wollte, war ein tatsächlich funktionierender Vanilla-Server, wo die Spieler gesittet und ohne Einschränkungen miteinander Leben können.
    Trotz unserer paar Makeln, war die Community und Basis der Dorfmine für ihn ein passendes Universum, um hier einen eigenen Planeten von Grund auf neu besiedeln zu lassen. Demnach machte er sich auf die Suche und fand rasch einen geeigneten Planeten, den er aus bislang unbekannten Gründen "Polaris" nannte.
    Schnell waren auch die nötigen paar Regeln aufgestellt, die seiner Meinung nach für ein geordnetes Zusammenleben reichen und hat unser Dorfmine-Team darum gebeten, nur den hervorragenden Spielern der Dorfmine Zugang zu gewähren.
    Was aus Polaris und Aontus Palv selbst geworden ist, wissen nur die Bewohner von Polaris ...



    Wie komme ich nach Polaris?
    Um nach Polaris reisen zu dürfen, müssen zuerst einige Eigenschaften erfüllt werden:

    - Mindestalter von 15 Jahre
    - 10.000 Smaragde für die Reisekosten
    - 50 Stunden Spielzeit auf der Dorfmine (für die nötige Erfahrung)
    - höchstens einen verzeichneten Regelverstoß in den letzten 365 Tagen
    - Eine individuelle Vorstellung zu eurer Person im Vorstellungsbereich (kein Copy + Paste)
    - Ausreichend Kompetenz über unsere Server- und Polaris-Regeln​

    Wenn ihr alles erfüllt habt, gebt uns in diesem Bereich Bescheid, verlinkt eure Vorstellung und schreibt uns kurz, warum ihr für Polaris geeignet seid, wie eure Vorstellungen von der Welt und Community aussehen und was eure ungefähren Pläne sein werden.

    Je nachdem bekommt ihr dann eine Genehmigung oder Ablehnung von uns zurück. Bitte bedenkt, dass jeder Spieler gesondert behandelt wird und das Team darüber abstimmt, ob diejenige Person geeignet für Polaris ist. Bis ihr den nötigen Zugang erhaltet, kann also ein wenig Zeit vergehen und müsst außerdem bereit sein, ein "Nein" zu akzeptieren.

    Wenn alles geklappt hat, könnt ihr Polaris ganz regulär über den Hub betreten. Das Portal dazu befindet sich im Norden vom Spawn, allerdings etwas weiter hinten als gewohnt.



    Was erwartet mich auf Polaris?
    Fast ganz klassisches Vanilla-Minecraft auf einer zerklüfteten Welt (Amplified) ohne Plugins, das bedeutet: keine Live-Map, keine Zonen, keine Befehle, keine nervige Server-Werbung im Chat, usw.
    Dafür sind reguläre Dinge, wie PvP, Monster, Feuer, TnT, Nether, End uvm. aktiviert.

    Ausnahmen
    + Weltbeschränkung (Radius: 1.500 Blöcke), damit die Welt nicht zu riesig wird
    + Plugin, mit dem wir Griefing feststellen und eventuellen Schaden reseten können
    + Organisatorische Plugins, die auf der ganzen Dorfmine aktiv sind (Mail, Chat, /hub, ... )

    Zusätzlich startet ihr völlig von neu, das heißt es können keine Items aus dem Main-Server mitgenommen werden.

    Forum
    Außerdem gibt es einen eigenen Bereich im Forum, der nur für die Einwohner von Polaris sichtbar ist, wo ihr gemeinsame Entscheidungen treffen, euch zusammentun oder über den Verweis von anderen Spielern mitbestimmen könnt.






    Regeln auf Polaris

    1. Allgemeines
    Wer gegen die folgenden Regeln verstößt, wird auf jeden Fall permanent aus Polaris verbannt und riskiert je nach Schwerfälligkeit auch einen Ban / Regelverstoß am kompletten Dorfmine-Netzwerk. Sämtliche zutreffende Regeln (Spieler/Chat, Modifikationen usw.) aus unserem allgemeinen Regelwerk, gelten auch auf Polaris.

    2. Griefing
    Griefing ist strengstens untersagt. Als Griefing zählen u.a.
    - Das Zerstören oder Bebauen von fremden Eigentum
    - Das böswillige Setzen von Feuer oder Lava
    - Diebstahl von Spielereigentum
    - Das Verunstalten der Landschaft von Polaris (fliegende Baumkronen, Krater im Boden, 1x1-Türme usw.)
    - Das Töten von fremdem Haus- oder Nutztieren
    - Das Verstellen von Redstone-Schaltungen
    - Das Zerstören von generierten Elementen (Tempel, Villager-Dörfer usw.): entweder völlig abbauen und Landschaft anpassen oder in euer Projekt einbinden​
    3. PvP
    Nur weil PvP (das Töten von anderen Spielern) in Polaris aktiviert ist, heißt das nicht, dass ihr andere Spieler überfallen, ausrauben oder durch das Zufügen von Schaden nerven dürft. PvP dient für den nötigen Spaß und darf nur dann ausgenutzt werden, wenn auch wirklich alle beteiligten Spieler damit einverstanden sind.

    4. Farming
    In Polaris gibt es im Gegensatz zu unserem Main-Server keine eigene Farmwelt. Dies bedeutet, dass ihr hier "sauber" Rohstoffe farmen müsst, um nicht gegen die Griefing-Regel zu verstoßen. Außerdem darf nicht direkt am Spawnpunkt oder in der Nähe von anderem Eigentum gefarmt werden. Ein "wegfarmen" von seltenen Rohstoffen, nur damit ihr alle in euren Besitz bringt, ist ebenfalls nicht erlaubt.

    5. Handel
    Das Handeln von Rohstoffen ist grundsätzlich erlaubt. Eine eigene Währung gibt es offiziell nicht, kann sich aber natürlich dort entwickeln. Eine Monopolisierung von begrenzten Rohstoffen ist untersagt, siehe Regel 6.

    6. Zusammenleben
    Ein gemeinsames und erfolgreiches Zusammenleben in Polaris ist das oberste Gebot. Bitte bedenkt, dass ihr eine neue Zivilisation auf diesem Planeten bildet und vor allem miteinander und nicht gegeneinander erfolgreich werden sollt. Hier herrschen auch keine staatlichen Eingriffe, d.h. Dinge, wie Spawnpunkt oder Straßen können und sollen von den Bewohnern selbst errichtet werden.

    7. Bauordnung
    Der Baustil ist von jedem Spieler selbst zu wählen. Allerdings sollte man sich an den Baustil seines Nachbarns halten oder sich weit genug von diesem entfernen. Außerdem ist auch vom jeweiligen Nachbarn ein gewisser Abstand zu halten, damit dieser sich ggf. ausbreiten kann. Wenn ein Bewohner mehr Abstand fordert ist dies zu akzeptieren und fällt andernfalls unter Griefing. Im Sinne der Gemeinschaft und zur nachbarschaftlichen Orientierung wäre es schön, wenn ihr Gebäude und Grundstücke mit euren Namen kennzeichnet.

    8. Redstone / Farmen
    Sämtliche XP- und Item-Farmen, sowie Redstone-Schaltungen sind akzeptiert, dürfen aber nur verwendet werden, wenn der Spieler online und aktiv (kein AFK!) ist. Ansonsten schadet ihr dem Server und schafft euch einen unfairen Vorteil gegenüber anderen Einwohnern.

    9. Meldungen von Spieler
    Sollte ein Spieler gegen spezifische Polaris-Regeln verstoßen haben, meldet uns bitte den jeweiligen Verstoß im Polaris-Bereich inkl. Koordinaten und Beweis. Die anderen Einwohner können auf den möglichen Verweis reagieren und einen positiven oder negativen Einfluss zur Entscheidung beitragen.

    Sollte ein Spieler gegen allgemeine Regeln verstoßen haben, wie z.B. X-Ray, unangebrachtes Gebäude, Beleidigung usw. dann meldet es uns wie gewohnt im Bereich "Gebannte Spieler & Regelverstöße".

    10. Mögliche Veränderungen
    Wir behalten uns vor, falls nötig die Regeln, Eingriffe ins Spielgeschehen, Gamerules und ähnliches am Polaris-Server zu verändern oder anzupassen. Als Beispiel seien hier Portale oder ein Zugang zu bereits ausgelaufenen endlichen Ressourcen angeführt.
    Die Entwicklung von Polaris wird sich erst zeigen und demnach werden wir erst lernen, ob es nötig ist weitere Beschränkungen oder Eingriffe ins Vanilla-Spielgeschehen zu tätigen. Der Verlauf liegt in euren Händen!​
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Zustimmend Zustimmend x 1
    • Informativ Informativ x 1