1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschlossen Kritik Handeln mit Villagern

Dieses Thema im Forum "Kritik und Wünsche" wurde erstellt von Weedi, 3 September 2018.

  1. Weedi
    Online

    Weedi Einwohner

    Mir ist aufgefallen das man scheinbar nur 7 mal mit einem Villager das gleiche Handeln kann. Danach kommt eine Sperre und man muss erst etwas anderes handeln. Das ist leider bei solchen Sachen wie Karotten etwas doof, da man ja recht viele Itims handeln muss um an ein paar Smaragte zu gelangen.
    Ich hatte das Pippel schon geschrieben und er meinte das ihm diesbezüglich nichts bekannt sei. Ich erstelle jetzt hier mal einen neues Thema dazu im Forum :)

    @Pippl ja es ist sowohl bei "privaten" als auch bei den Villagern im Dorf so. Bei der Sperre muss ich mir dann was anderes bei einem anderen Händler aussuchen und das dann handeln.
     

    Anhänge:

    • Trade.PNG
      Trade.PNG
      Dateigröße:
      311,2 KB
      Aufrufe:
      137
  2. Pippl
    Online

    Pippl Admin
    Admin

    Laut Stroh und dem offiziellen Minecraft-Wikipedia kann im regulären Vanilla Minecraft nur sieben Mal mit Villagern gehandelt werden, d.h. es ist im Singlplayer genau so - in ein solches reguläres Spielgeschehen werden wir allerdings nicht eingreifen, tut mir leid.

    Allerdings kannst du in unserer Marktstadt (Nördlich des Aldea Spawns) unbegrenzt mit den dort befindlichen Händlern handeln. Eventuell findest du da ja auch ein passendes Angebot für deine Items. :greedy:
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  3. Weedi
    Online

    Weedi Einwohner

    Aber leider ist das bei diesem Villager bei euch im Dorf auch so. Keine Ahnung woran das liegt o.o
     

    Anhänge:

  4. Pippl
    Online

    Pippl Admin
    Admin

    Oh, ich habe soeben das Problem entdeckt: einige Villagers in der Stadt sind modifizierte reguläre MC-Villager und bei denen kannst du tatsächlich nur 7 Mal verkaufen, aber unbegrenzt einkaufen. (Du erkennst sie an den unsichtbaren Blöcken, die um den Villager platziert wurden).

    Andere Villager sind tatsächliche Shopkeeper (du erkennst sie an dem grünen Text "Shopkeeper" im Handel-Interface), bei denen du unbegrenzt verkaufen kannst.

    Wir diskutieren eben noch kurz intern darüber, wie wir mit dieser Situation umgehen sollen und schreiben Dir dann unseren Entschluss - bis dorthin bitte ich Dich noch um ein wenig Geduld!
     
  5. Pippl
    Online

    Pippl Admin
    Admin

    Okay, ging doch etwas schneller: Stroh hat soeben alle Dorfbewohner gegen Shopkeeper ausgetauscht, d.h du kannst nun wie gewohnt handeln, nur dass nach 7 Mal keine Sperre auftritt.

    Danke für den Hinweis und viel Spaß beim Geld ausgeben! [Diamant]