1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dorfmine-Upgrade auf Minecraft-Version 1.14

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von Pippl, 28 Juli 2019.

  1. Pippl
    Online

    Pippl Admin
    Admin

    Wir freuen uns euch unseren nächsten großen Erfolg mitteilen zu können, nämlich das Dorfmine-Upgrade auf die Minecraft-Version 1.14.4, Wuhu!

    [​IMG]

    Neben den generellen Neuerungen von 1.14, haben wir uns darum bemüht auch ein paar Dorfmine-spezifische Änderungen und Neuigkeiten umzusetzen:

    Farmwelt Miral: Euch erwartet ein völlig neues Miral der 8. Generation inkl. neuen Nether und End. Das bedeutet ihr könnt heute direkt los starten und euch alle neuen 1.14 Features in drei frisch generierten Welten ansehen, erkunden und abfarmen. Die Schwierigkeit bleibt dabei weiterhin auf "Schwer" und die Live-Map ist schon ab heute freigeschaltet.

    Polaris: Hier haben wir die Welt um weitere 500 Blöcke pro Himmelsrichtung erweitert.

    Rüstungsständer: Viele von euch kennen bestimmt unsere Miliz in der Mittelalterstadt. Das sind Rüstungsständer, die wir modifiziert haben: wir haben die Basisplatte entfernt, Hände hinzugefügt, ihnen Namen gegeben, die Beine verdreht usw.
    ... und das könnt ihr ab heute auch selbst! Damit habt ihr also die Möglichkeit eure Bauwerke noch besser zu beleben und dekorieren.

    2019-07-28_17.31.50.png


    /editarmorstand (Alias: /eas) - Rightclick an Armor Stand in the next 10s to use it in editing mode
    /eas exit - Exit the editing mode
    /eas items - View and edit the Armor Stand's inventory
    /eas [namevisible|gravity|visible|base|arms|size] - Toggle the option
    /eas rotate <degree> - Rotate the whole armor stand
    /eas <bodypart> [pitch|yaw|roll] <degree> - Set an angle, use ~ for relatives
    /eas <bodypart> <pitch> <yaw> <roll> - Set all angles of a body part at once, use ~ for relatives
    Available bodyparts: head, body, leftarm, rightarm, leftleg, rightleg. (Short forms: h, b, la, ra, ll, rl)

    This plugin also contains a GUI (= Grafische Benutzeroberfläche) for the Armor Stand inventory. You can bypass the GUI if you sneak and use the Vanilla armor stand interaction. The GUI has slots for all the armor items and both hand slots.

    The GUI also features the armor slots of the player and armor can be switched quickly with the corresponding slot by simply shift clicking on the item in the armor slot.

    Weiteres könnt ihr euren Rüstungsständern mit Namensschildern Namen geben und dabei sogar die regulären Minecraft-Farbcodes verwenden.

    Traurige Neuigkeiten
    • Bekanntlich gibt es kein Update ohne Probleme, negativen Veränderungen oder Einschränkungen. In diesem Fall müssen wir uns von unserem Creative-Server verabschieden. Im Gegensatz zu SkyBlock hat dieser das 1.13-Update zwar noch überlebt, aber nun ist auch für ihn seine Zeit gekommen, da sämtliche Plugins nicht mehr unterstützt werden. Wir bemühen uns darum, euch in Zukunft wieder einen Creative-Modus präsentieren zu können, aber vorerst bleibt dieser Server leider geschlossen.
    • Die klickbaren Schilder funktionieren leider auch nicht mehr. Wir arbeiten aber bereits an an einer Lösung.
    • Die Shops bleiben weiterhin kaputt. Darum werden wir uns allerdings demnächst kümmern.
    Ich bedanke mich bei allen Teammitgliedern, die mich bei diesem Update unterstützt haben und im Namen des gesamten Teams wünsche ich euch viel Spaß mit den tollen Neuigkeiten! [Villager]


    #Mars2020
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3