1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Befehle

Dieses Thema im Forum "Informationen" wurde erstellt von Pippl, 28 August 2013.

  1. Allgemeine Befehle

    /toggledeathmsg - Lässt dich auswählen, ob du die Death-Messages von anderen Spielern sehen kannst
    /tchest count - Zeigt dir wie viele Schatzkisten du schon gefunden hast (Zurzeit deaktiviert)
    /home aldea - Teleportiert dich zum Spawnpunkt des Main-Servers (Aldea)
    /home portalraum - Teleportiert dich zum Portalraum​



    Eigener Homepunkt
    Jeder Spieler hat das Recht auf einen Homepunkt am Main-Server, den man an einer persönlich ausgewählten Stelle in der Spielerzone von Aldea setzen kann. Zu diesem kann man sich dann von jeder Position innerhalb des Main-Servers teleportieren. Beachtet hierbei die Regel 5g.

    /home set - Erstellt einen Home-Punkt bei deinem jetzigen Standort
    /home - Teleportiert dich zu deinem Home
    /home <Spieler> - Teleportiert dich zum Home eines anderen Spielers
    /home invite <Spieler> - Ladet einen Spieler zu deinem Home ei
    /home uninvite <Spieler> - Der Spieler darf sich nicht mehr zu deinem Home teleportieren
    /home public - Jeder kann sich zu deinem Home teleportieren
    /home private - Nur du und eingeladene Spieler dürfen sich zu deinem Home teleportieren
    /home list - Zeigt an zu welchen Homes du eingeladen wurdest
    /home ilist - Zeigt an wen du zu deinem Home eingeladen hast
    /home delete - Löscht deinen Homepunkt




    Dekoration
    Auf der Dorfmine hast du zusätzlich Möglichkeiten für die Dekorierung deiner Bauwerke. Bitte gehe damit in vernünftigen Maß um, da es bei einer zu hohen Anzahl, sowohl bei deinem Client, als auch dem Server zu Performance Einbrüchen kommen kann.

    Unsichtbare Bilderrahmen
    Um unsichtbare Bilderrahmen zu bekommen benötigst du 8 x Bilderrahmen und 1 x Verweiltrank der Unsichtbarkeit (45 Sekunden), welche du wie folgt anordnen musst:

    Unsichtbare Rahmen Rezept.png


    Ein Beispiel für unsichtbare Rahmen siehst du im folgenden Bild, wobei diese weiß umrandet sind, wenn kein Item darin platziert wurde:

    Unsichtbare Rahmen Beispiel.png


    Modifizierbare Rüstungsständer
    Bei uns hast du die Möglichkeit deine Rüstungsständer vollkommen frei zu gestalten, wie du es z.B. im folgenden Bild sehen kannst:

    Rüstungsständer Beispiel.png

    Dafür benötigst du einen oder mehrere Rüstungsständer und einen Feuerstein. Wenn du den Feuerstein in der Hand hältst und mit deiner rechten Maustaste drückst, öffnet sich folgendes Fenster:

    Rüstungsständer Menü.png

    Hier hast du nun unzählige Möglichkeiten, deinen Rüstungsständer zu modifizieren Wenn du etwas ausgewählt hast, musst du das Fenster schließen und kannst nun mit dem Feuerstein in der Hand mit deinen Rüstungsständer interagieren. Dadurch wird deine Auswahl übertragen und dein Rüstungsständer angepasst.




    Zonen
    Für diejenigen, die lieber ein Video schauen als lesen, haben wir ein kleines Tutorial zum Erstellen von Zonen für euch vorbereitet. Für mehr Informationen solltest du trotzdem die Anleitung unter diesem Video beachten:




    Allgemeines
    Mit einem Stick kannst du per Rechtsklick auf einen Block überprüfen, ob ein Gebiet geschützt oder ungesichert ist. Sobald du in eine Zone klickst, erscheinen temporäre Gold- und Glowstoneblöcke, welche dir die Umrisse des Grundstücks anzeigen. Eine Zone reicht immer automatisch von Bedrock (= tiefster Punkt in Minecraft) bis zum Himmel.

    Zonenumrisse.png


    Claimblöcke
    Um überhaupt eine Zone erstellen zu können, benötigst du so genannte Claimblöcke. Ein Claimblock ist kein tatsächlicher Block in Minecraft, sondern eine Fläche, die du auf der Dorfmine sichern kannst. Als neuer Spieler startest du mit 1000 Claimblöcken und erhältst pro Spielstunde 250 Blöcke dazu.
    So kannst du z.B. mit 100 Claimblöcken eine Zone von 10 x 10 Blöcken erstellen.


    Wie erstelle ich meine erste Zone?
    Wenn du noch keine Zone hast, musst du nur eine Kiste in ein freies Gebiet platzieren. Dadurch entsteht automatisch eine 11 x 11 Blöcke große Zone, um deine Kiste herum. Diese neue Zone kannst du dann nach deinen Vorstellungen bebauen und vergrößern.


    Zone Vergrößern
    Mit genügend Claimblöcke, kannst du deine Zone jederzeit vergrößern. Dafür lässt du dir per Rechtsklick mit einem Stick die Umrisse deiner Zone anzeigen. Dann wählst du mit der goldenen Schaufel (Zonentool) einen Eckpunkt aus und verschiebst diesen an einen anderen Punkt, indem du außerhalb der Zone ebenfalls per Rechtsklick einen Block berührst. Dadurch hat sich ein größeres Rechteck gebildet und du deine Zone erfolgreich vergrößert.

    Tipp: Du kannst einen Vorgang durch das Wechseln des Items, abbrechen.


    Erstellen von weiteren Zonen
    Bevor du eine neue Zone erstellst, überlege vorher gründlich, ob es nicht ausreicht eine bestehende Zone zu vergrößern!
    Um eine neue Zone zu erstellen, setzt du mit der goldenen Schaufel (Zonentool), per Rechtsklick auf einen Block, den ersten Eckpunkt und dann, diagonal von diesem, den zweiten Eckpunkt, welche dann ein Rechteck und somit deine neue Zone bilden!

    Befehle
    /AbandonClaim - Löscht die Zone in der du dich gerade befindest
    /AbandonAllClaims - Löscht all deine Zonen
    /ClaimsList - Zeigt dir deine Claimblöcke und bestehende Zonen an

    /Trust <Spieler/public> - Gibt einem Spieler / allen Spielern die Rechte um alles in einer Zone zu tun
    /ContainerTrust <Spieler/public> - Gibt einem Spieler / allen Spielern die Erlaubnis für die ganze Zone bis auf das Bauen und Zerstören
    /AccessTrust <Spieler/public> - Gibt einem Spieler / allen Spielern die Erlaubnis für Knöpfe, Hebel, Druckplatten, Türen, Tore, Enderperlen und Betten.
    /PermissionTrust <Spieler/public> - Erlaubt einen Spieler die Trustlist deiner Zone zu verwalten
    /Trustlist - Listet dir die Spieler auf, welche in deiner Zone über Rechte verfügen
    /Untrust <Spieler/all> - Entfernt die Berechtigungen eines Spielers / allen Spielern aus deiner Zone

    /ClaimExplosions - Erlaubt TNT temporär in der jeweiligen Zone Blöcke zu zerstören (wird nach jedem Login zurückgesetzt)

    /SubdivideClaims - Erlaubt dir Zonen in Zonen zu erstellen (mehr Infos unten)

    /RestrictSubclaim - Die Trustlist der Hauptzone wird nicht in die Unterzone übernommen





    Unterzonen in Zonen
    Außerdem gibt es die Möglichkeit Zonen in bereits vorhandenen Zonen zu erstellen.
    Dies bietet sich prima für eine Stadtverwaltung an, denn somit hast du als Besitzer die Rechte über eine große Zone und kannst anderen Spielern, Rechte für die einzelnen Unterzonen geben.

    Um Zonen in Zonen zu erstellen, nutzt du ebenfalls eine goldene Schaufel. Danach gibst du den Befehl /SubdivideClaims ein. Nun erstellst du mit der gleichen Vorgehensweise, wie bei "Erstellen von weiteren Zonen", eine Unterzone in der Zone. Diese Unterzone hat eine eigene Trustlist, in der allerdings alle Rechte der Hauptzone enthalten sind!
    Eine Zone in einer Zone kostet keine weiteren Claimblöcke.




    Flags - Passe deine Zone an
    Flags erlauben es dir deine Zone individuell an deine Bedürfnisse anzupassen. So kannst du beispielsweise das Spawnen von Monster aktivieren oder eine Begrüßungsnachricht hinzufügen, wenn jemand deine Zone betritt. Flags können sowohl in gesamten Zonen, als auch in Unterzonen gesetzt werden.

    /setflag <flag> - Aktiviert eine Flag in der Zone, in der du dich gerade befindest
    /unsetflag <flag> - Deaktiviert eine Flag in der Zone, in der du dich gerade befindest
    /listflags - Listet alle aktivierten Flags in der Zone auf, in der du dich gerade befindest


    Liste der möglichen Flags
    NoMobSpawns
    - Deaktiviert das Spawnen von Tieren
    NoMonsterSpawns - Deaktiviert das Spawnen von Monstern (Standardmäßig deaktiviert)
    NoSnowForm - Verhindert das Liegenbleiben von Schnee
    NoIceForm - Verhindert die Eisbildung
    NoVineGrowth - Verhindert das Wachsen von Ranken (Vines)
    NoOpenDoors - Verhindert das Öffnen/Schließen von Türen, Zauntoren und Falltüren für fremde Spieler
    PlayerWeather <sun/rain> - Setzt ein permanentes Wetter in eurer Zone
    NoEnderPearls - Verbietet die Verwendung von Enderperlen
    ExitMessage / EnterMessage - Sendet beim Betreten / Verlassen deiner Zone eine Nachricht an einen Spieler. Hierbei musst du am Ende des Befehls deine Nachricht eingeben, z.B.: /setflag EnterMessage Willkommen in Philipps Haus!
     
    #1 Pippl, 28 August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28 Januar 2021 um 15:52 Uhr