1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufruf zum gemeinsamen Protest gegen die Aliens

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von Pippl, 1 August 2019.

  1. Pippl
    Online

    Pippl Admin
    Admin

    Wir rufen alle Einwohner von Aldea auf sich heute Abend zu versammeln um gemeinsam gegen die Aliens und die Zerstörung Aldeas zu protestieren! :artist:

    [​IMG]

    Vor wenigen Stunden ist ein UFO hinter dem Rathaus der Dorfmine gelandet. Sofort haben die Behörden reagiert und das Gebiet abgesperrt, welches seither auch streng bewacht wird. Bislang gab es seit der Landung keine weiteren Lebenszeichen von Seiten der Aliens.

    Wir wollen sich heute Abend gegen 19 Uhr vor dem UFO versammeln und gemeinsam gegen die Zerstörung und Belästigung der letzten Tage protestieren! Nur gemeinsam sind wir stark!

    Wann: 19 Uhr
    Wo: UFO Landeplatz (Rechts neben Rathaus)
    Mitbringen: Rüstung, Waffen, Munition, Fackeln - Wenn sie uns angreifen, attackieren wir zurück!​


    Wir zählen auf euch - Ihr seid unsere letzte Hoffnung!

    Das Team der Dorfmine [Villager]
     
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  2. Luminaox
    Offline

    Luminaox Einwohner

    Ich unterstütze euch seelisch! Ich bin leider außer Haus! Lasset uns gemeinsam kämpfen!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  3. Pippl
    Online

    Pippl Admin
    Admin

    Danke Lumi! Jede Unterstützung zähl! [Axt][Bogen][Schwert]
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  4. piece_of_dirt
    Offline

    piece_of_dirt Einwohner
    Polaris Bewohner

    Ich hoffe ich kann pünktlich kommen, ich gebe mein bestes :D
    (Warum gibts eigentlich keine "Zu den Waffen"-Bewertung?)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  5. Pippl
    Online

    Pippl Admin
    Admin

    Wer weiß, wie lang wir protestieren werden/müssen. Könnte ja auch Tage bis Wochen dauern... und wer weiß ob es überhaupt was bringt... :hurting:
     
  6. Pippl
    Online

    Pippl Admin
    Admin

    Wow... also das war eine ... naja sagen wir einzigartige Erfahrung:

    Zuerst haben wir friedlich vor dem UFO protestiert, doch dann wurden einige der Teilnehmer hektisch und haben angefangen den Flugkörper zu attackieren. Plötzlich kamen wellenweise unzählige Monster, welche die Aliens auf uns losgeschickt hatten, auf uns zu. Diese konnten wir aber tapfer besiegen - es gab keinen einzigen Toten, nur viele Verletzte!

    Anscheinend haben sie ihre Monster aber nur losgeschickt, um sich zu verteidigen, denn nach dem Kampf haben sich die Aliens das erste Mal zu Wort gemeldet und berichtet, dass sie nicht kämpfen wollen und eigentlich in Frieden kommen. "Wir wollen euch etwas zeige!" war ihre letzte Antwort, als schließlich die Tür des UFOs aufging.

    2019-08-01_20.34.27.png

    Neugierig haben wir alle das UFO betreten und wurden dann allesamt in eine andere Dimension, namens "Venzenulon-7" teleportiert. Dort landeten wir auf den Planeten "Nivo", wo wir allerdings so geschwächt von der Reise waren, dass wir weder Blöcke abbauen, noch platzieren konnten. Was wir dort auffanden, war allerdings unfassbar: das Gebäude, dass die Aliens zuvor von Aldea aufgesaugt hatten, stand nun in dieser Welt - allerdings noch schöner und umfangreicher als bei uns daheim. Trotzdem wussten wir dort nichts anzufangen und haben lange und vergeblich den Weg nachhause gesucht. Alle Möglichkeiten sind wir durchgegangen und niemand kannte die Lösung bis @KingHodon die grandiose Idee hatte "/hub" zu nutzen.


    2019-08-01_20.40.45.png

    Zurück in Aldea versuchten wir noch vergebens, dass UFO zu sprengen, ein zu graben, mit Sand zu überschütten... doch all das hat nichts gebracht. Von den Aliens kam seither keine Nachricht mehr und wir haben nun ein 17-köpfiges Expertenteam nach Nivo geschickt, welche die Welt für uns erkunden werden. Hoffentlich liefern sie uns bald die Antworten nach denen wir uns schon die ganze Woche lang sehnen.

    Wir stehen also leider weiterhin im Dunkeln...


    Wer will, kann sich gerne selbst auf die Reise in die neue Dimension machen. Das Schiff steht nach wie vor neben dem Rathaus der Dorfmine und transportiert euch direkt dort hin. Zurück geht es, wie gesagt, mit /hub.

    Vielleicht findet ihr ja die Lösung oder Antwort auf all die komischen Ereignisse der letzten Tage.
    ... ansonsten heißt es wohl weiterhin: abwarten!


    Danke an alle, die die Dorfmine heute so tatkräftig und tüchtig unterstützt haben! :artist: [Villager]
     
    • Informativ Informativ x 1
  7. MOTSM
    Offline

    MOTSM Relikt
    Relikt

  8. Pippl
    Online

    Pippl Admin
    Admin

    Liebe Bewohner der Dorfmine,

    wir haben fantastische Neuigkeiten für euch: seitdem wir seit Freitag durch die Aliens eine neue Dimension bereisen können, arbeitet unser Forscherteam an der Erkundung der Welt "Nivo". Fakt ist, dass der menschliche Körper durch die Anreise per UFO viel zu ermüdet ist, um dort Blöcke abzubauen oder platzieren zu können. Deshalb hat die AASA in kurzer Hand eine Flugmaschine entwickelt, die den Körper nicht zu sehr strapaziert und ist damit auf eine unglaubliche Entdeckung gestoßen:

    Im normalen Zustand können wir dort fliegen und haben durch bestimmte physikalische Gesetze einen unendlichen Zugang zu sämtlichen Items und Blöcken - und das ohne sammeln oder craften zu müssen.

    Diese Eigenschaften wollen wir direkt ausnutzen und diesen Planeten in unseren neuen Creative-Server zu verwandeln! Die Arbeiten daran laufen bereits auf Hochtouren und wir können euch noch heute unser neues Creaitve-Konzept präsentieren.

    Nivo Spawn.png

    Die Aliens wollten uns also tatsächlich nie etwas schlechtes antun, sondern hatten Mitleid, dass der alte Server nicht mehr auf 1.14 funktionieren kann. Die Gebäude aus Aldea haben sie auch nur deshalb gestohlen und in Nivo platziert, weil sie in Aldea bis heute keinen Nutzen gefunden haben und nun dort als neuer Spawnpunkt dienen können. Die komischen Schriftzeichen auf der Website waren auch nur eine Erklärung zu dem Ganzen, die wir leider nicht richtig übersetzen und verstehen konnten.

    Im Endeffekt können wir uns also über den Besuch der Aliens freuen und sind dankbar darüber, dass wir durch sie einen neuen und noch besseren Creative-Server besitzen dürfen.

    Details und Infos zum neuen Creative-Konzept folgen heute Abend!

    Danke Aliens! #NoMars2020 #Nivo2019
     
    • Freundlich Freundlich x 1