1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Smaragd-Rechner

Dieses Thema im Forum "Skins / Resource Packs / Maps" wurde erstellt von AgonCrafter, 12 Dezember 2016.

  1. AgonCrafter
    Offline

    AgonCrafter Einwohner

    Hallo allerseits :)
    Wie bereits viele wissen programmiere ich hobbymäßig (Weshalb ich auch oft nur AFK herumstehe, weil mir während des Spielens häufig Lösungen zu bestehenden Problemen einfallen ^^).
    Jedenfalls habe ich kürzlich ein kleines Programm entwickelt, welches einem das Handeln mit den Mitspielern um einiges vereinfacht.

    Die meisten verwenden zum Ausrechnen von Smaragd-Preisen Excel, jedoch kann man dort nur sehr schwer dynamische Größen einstellen.

    Zum Beispiel:
    Man hat eine Tabelle welche ausrechnen kann wie viel 14 Slimeblöcke kosten, wenn jemand pro Block 5 Smaragde verlangt, jedoch nicht wieviel eine Doppelkiste Slimeblöcke kostet wenn jemand pro Slimeball 2 Smaragde will.

    Im Endeffekt endet dies mit Excel in einem endlosen Arbeitsmappen-Wirrwarr.
    Mit dem „Smaragd-Rechner“ ist dies ganz einfach lösbar:
    [​IMG]

    Für die „normale“ Verwendung ist das Programm selbsterklärend, jedoch habe ich ein paar Funktionen eingebaut die man verwenden kann, aber nicht unbedingt muss:


    Es sind standardmäßig zwei Chat-Styles eingespeichert: Käufer-Style und Verkäufer-Style, welche verändert bzw. erweitert werden können.

    Durch das klicken auf „Chat-Style:“ (siehe Screenshot) öffnet sich ein Ordner in dem man seine Style-Dateien vorfindet.
    [​IMG]
    Bei den Dateien handelt es sich um .xml-Dateien. Diese können mit dem von Windows mitgelieferten „Editor“ geöffnet werden, jedoch empfehle ich „Notepad++“, da dieser .xml’s übersichtlicher darstellen kann.

    Diese sieht dann wie folgt aus:
    [​IMG]
    Auf den ersten Blick etwas kompliziert, auf den zweiten jedoch idiotensicher :)
    Es gibt für jedes Mögliche Ergebnis mit 0 einen anderen Satzbau, dies ist nötig damit später keine Sätze wie „Das sind 0 Stacks, 5 Blöcke und 0 Smaragde, bitte.“ herauskommen.

    Beim Satzbau gibt es folgende dynamische Variablen:
    #1 | für lose Smaragde
    #2 | für Smaragdblöcke
    #3 | für Smaragdblöcke-Stacks

    (Es gibt darüber hinaus noch ein Programminternes Tool, welches zwischen Einzahl und Mehrzahl wechselt, dies funktioniert jedoch nur bei gängigen Wörtern wie z.B. Stück/Stücke, Block/Blöcke, Stack/Stacks,…. und kann nicht angepasst werden.)

    Es können auch ganz einfach neue Styles erstellt werden.
    Hierfür kopiert ihr am besten einen bestehenden Style und editiert diesen, da schon ein Leerzeichen an der falschen Stelle genügt um im Programm einen Fehler zu verursachen.
    Wenn ihr den Style fertig editiert habt könnt ihr diesen speichern und im Programm einmal „F5“ drücken, sodass auch der neue Style geladen wird.

    Einfach „F“ drücken, der Rest ist selbsterklärend ;)

    Für die ganz eifrigen Händler unter euch habe ich auch noch einen Overlay-Modus eingebaut.
    Damit könnt ihr das Programm (besser gesagt das Overlay davon) über Minecraft ziehen, wie im folgenden Screenshot sichtbar.
    Um diesen zu aktivieren einfach einen Doppelklick im Programmfenster ausführen.
    [​IMG]

    Zu guter Letzt, hier der Download-Link:
    [​IMG]
    Falls du noch Fehler finden solltest, bitte ich dich mir eine private Nachricht zu senden, sodass ich diese alsbald beheben kann. Danke.

    Fragen bitte ich dich jedoch gleich unterhalb per Antwort zu stellen, da es sein kann, dass jemand anderes auch dieselbe Frage hat.

    Ich hoffe ihr könnt damit etwas anfangen :)
     
    #1 AgonCrafter, 12 Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dezember 2016
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
  2. Pippl
    Offline

    Pippl Admin
    Admin

    Wow, da hast Du dich aber ordentlich ins Zeug gelegt! :eek:

    Hoffentlich finden viele unserer Spieler einen Nutzen daran, mir gefällt's auf jeden Fall!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  3. AgonCrafter
    Offline

    AgonCrafter Einwohner

    Es freut mich sehr das zu hören :)