1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konzept

Dieses Thema im Forum "Informationen" wurde erstellt von Pippl, 29 August 2013.

  1. Pippl

    Pippl Admin

    Über den Main Server auf der Dorfmine
    Der Main Server ist das Kernstück der Dorfmine. Hier kannst du dir fern von Gebäuden, die dir nicht gefallen in einem selbst ausgewählten Gebiet dein Gebiet eigenständig sichern, es jederzeit verwalten und darauf bauen, was auch immer du willst. Egal, ob in einer Stadt mit anderen Spielern, gemeinsam mit deinem besten Freund oder völlig allein am Rande der Welt - hier entscheidest du was, wo und mit wem du bauen willst!
    Der Main Server basiert auf Survival-Vanilla Minecraft, d.h. kein fliegen, keine Cheats und vor allem kein Creative. Zusätzlich erwarten dich eigene Home-Punkte, ein ausgereiftes Handelssystem, Mini-Games und Events, eine eigene Farmwelt u.v.m.


    Wie komme ich zum Main-Server?
    Dorthin kommst du durch unseren Hub (/hub). Dort läufst du einfach durch den richtigen Teleporter und schon bist du auf unserem Main-Server angelangt. Im Gegensatz zu allen anderen Servern ist hier eine manuelle Freischaltung notwendig.


    Wie schalte ich mich auf dem Main Server frei?
    Da unser Main Server, im Gegensatz zu den anderen Servern, besonders anspruchsvoll ist und gewisse Vorahnung verlangt, erwarten wir von unseren Spielern, dass sie sich eigenständig freischalten. Dadurch testen wir, und auch du dich selbst, ob du kompetent genug bist, um auf dem Main Server zu spielen und somit zu uns passt. Durch die Freischaltung wirst du mit unserer Website vertraut, erfährst, wo du bei Fragen nachschauen kannst und verstehst, wie hier alles funktioniert.
    Somit  kannst du reibungslos und verständnisvoll auf unserem Main Server loslegen - du hast dann hoffentlich alles verstanden und wir haben einen weiteren kompetenten Spieler in unserem Dorf dazugewonnen.  

    Um dich nun also selbst freizuschalten, brauchst du nichts weiteres tun als diesen Text hier fertig zu lesen und darauf die Befehlsübersicht und das Regelwerk zu überfliegen bzw. zu wissen, wo du bei Bedarf nachschauen musst.
    Danach begibst du dich auf unserem Minecraft-Server in den Tempel (folge dazu einfach den Schildern), wo du ein paar einfache Fragen beantworten musst, um deine Freischaltung zu beenden.



    Zonen-Prinzip unserer Hauptwelt Aldea
    Nachdem du dich auf unserem Main-Server freigeschalten hast, gelangt du direkt zum Spawn unserer Haupt- und Bauwelt Aldea. Diese Welt haben wir in zwei großen Zonen geteilt:

    dynmap.png
    • Die Serverzone bildet einen 2 000 x 2 000 Blöcke großen Bereich um den Spawn-Punkt, welcher für gemeinnützige und gemeinschaftliche Projekte reserviert ist, wie z.B. unseren Rummelplatz und Bauwerke, die vorher von Spielern im Forum angemeldet wurden.
    • Die Spielerzone befindet sich außerhalb der Serverzone. Dort können sich unsere Einwohner nach dem klassischen Freebuild-Konzept einen Platz suchen, wo es ihnen am besten gefällt, diesen sichern und darauf bauen. (Achte bitte darauf, dass du zuerst ein Gebiet sichern musst, bevor du darauf bauen und zerstören kannst!)


    Reisen und Portale
    Um schneller durch die Hauptwelt reisen zu können, gibt es westlich des Spawns von Aldea einen Portalraum, der dich in alle Himmelsrichtungen der Spielerzone, Städte u.v.m. transportieren kann. Auf unserer Live-Map siehst du, wohin du überall teleportiert werden kannst.

    Außerdem kannst du auf einen beliebigen Punkt in Aldea deinen eigenen Home-Punkt setzen, zu dem du aus jeder Welt auf dem Main-Server mit dem Befehl /home zurück gelangst. Mehr dazu in der Befehlsübersicht.


    Eigene Farmwelt Miral
    Um unsere Bauwelt frei von leergeräumten Gegenden zu halten, haben wir eine eigene Welt erstellt, in der ihr unbegrenzt Rohstoffe abbauen könnt. Damit auch diese nicht irgendwann völlig leer ist, wird sie unregelmäßig erneuert, um auch so die neuen Spieler ausreichend versorgen zu können. Ein Portal nach Miral findet ihr direkt am Spawn von Aldea.


    Wirtschaft und Handel
    In der Dorfmine herrscht ein eigenes Wirtschaftssystem, dass sich durch ein eigenes vierköpfiges Team stetig weiterentwickelt. Im Norden von Aldea erwartet euch eine riesige Mittelalterstadt mit vielen Geschäften, wo ihr Items gegen Smaragde ver- und ankaufen könnt und sogar euren eigenen Shop eröffnen könnt. Mehr dazu erfährt ihr hier.


    Habe ich auf dem Main Server Verpflichtungen?
    • In der Dorfmine wollen wir unseren Spielern ihre Freiheit gewährleisten, wodurch wir sie zu keinen Zwangsspenden oder einer verpflichteten Registrierung zwingen. Trotzdem laden wir jeden dazu ein, sich unser Regelwerk mindestens einmal durchzulesen, um sich wirklich an das Leben in der Dorfmine anpassen zu können. Außerdem werden dadurch mögliche Regelverstöße vermieden, denn ein „Das habe ich nicht gewusst“ wird nicht als Ausrede akzeptiert.
    • Ein regelmäßiges Erscheinen: Um den Server frei von inaktiven Spielern zu halten, werden nach 20 Tagen ohne Login auf unserem MC-Servern sämtliche Zonen eines Spielers gelöscht. Natürlich heißt das nicht, dass ihr jetzt verpflichtet seid, mindestens alle 20 Tage auf der Dorfmine vorbeizuschauen. Falls ihr mal für längere Zeit nicht die Möglichkeit habt, euch mit der Dorfmine zu verbinden, einfach hier Bescheid geben und alle eure Zonen, Shops usw. bleiben euch erhalten und unberührt.
    Wir freuen uns über jeden neuen Einwohner, den wir in Aldea begrüßen können und wünschen euch weiterhin viel Spaß in unserer Dorfmine!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2016
    LeonToast, lumaja97, Juli_K_2003 und 8 anderen gefällt das.